Wie reinigen Rost Off von Carbon Steel

Kohlenstoffstahl hat viele Anwendungen. Als starkes Material wird in den Bau von Gebäuden, Werkzeuge, Autos und Geräte verwendet. Kohlenstoffstahl ist sehr anfällig für rosten, so dass in vielen Fällen der Stahl eine rostfreie Schicht an der Oberfläche des Metalls. Dies wird aus verzinktem Stahl genannt. Ohne diese Schutzschicht erhält der Stahl sehr leicht rostig, vor allem, wenn für längere Zeit mit Wasser oder Feuchtigkeit ausgesetzt ist. Der beste Weg, schwere Rostschäden auf Kohlenstoffstahl zu verhindern, ist es, den Rost zu entfernen, sobald sie bildet. Kleine Rostflecken sind am einfachsten zu reinigen.

Was Sie brauchen
80- bis 100-Schleifpapier
Rostlöser
Stahlwollkissen
Rags oder Papiertücher
Mineralöl
Metall Grundierung
Pinsel
Scrub vom Rost mit 80- bis 100-Schleifpapier. Sandpapier ist stark genug , um Rost zu entfernen , ohne den Kohlenstoffstahl zu beschädigen.

Gießen Sie Rostlöser auf eine Stahlwollkissen. Tragen Sie die Rostlöser auf dem Rost auf dem Kohlenstoffstahl.

Lassen Sie den Rostlöser auf fünf bis 20 Minuten, je nach Größe des rostigen Bereichs. Gewerbe Rostlöser lösen Rost. Der Hauptbestandteil in Rostentferner ist eine Säure, wie Oxalsäure oder Phosphorsäure.

Wischen Sie den Rost mit Papiertüchern oder Lappen weg.

Eine dünne Schicht aus Mineralöl auf den Kohlenstoffstahl, wenn angemessen. Das Öl stellt eine Feuchtigkeitssperre, die Rostbildung verhindert. Eine weitere Option ist ein Metall Grundierung auf den Kohlenstoffstahl mit einem Pinsel aufzutragen. Primer stellen eine Rostschutzbeschichtung auf Metallen.

Tipps und Warnungen

Gummihandschuhe tragen , wenn die Rostlöser mit den Händen zu schützen.
Haben Sie viel Luft zirkuliert , wenn die Rostlöser verwendet wird . Offene Fenster oder Türen oder Arbeiten im Freien , wenn möglich.


Post Zeit: Jun-14-2017
WhatsApp Online Chat !